Itala wurde 2016 von Lisa Parini gegründet.

 Unser Ziel ist es, Italienischkurse anzubieten, die auf Studenten/-Innen zugeschnitten sind, die in kürzester Zeit lernen müssen, sich zu verständigen. 

 

ÜBER UNS

Eine Sprache zu sprechen bedeutet mehr als nur die Grammatik zu kennen, was zwar wichtig ist, aber nicht alles. Der wichtigste Aspekt ist die Fähigkeit, die Sprache in realen Situationen anzuwenden. Vergessen Sie Englisch! Sie werden in der Lage sein, mit mehr Selbstvertrauen auf Italienisch ständig zu sprechen.

Wir verwenden einen kommunikativen Ansatz, bei dem das Erlernen einer Sprache durch Gespräche im wirklichen Leben im Mittelpunkt steht. Unser Hauptziel ist es, dass sich die Schüler/-Innen vom ersten Tag an sicher im Hörverstehen und im Sprechen der italienischen Sprache fühlen.

WARUM ITALA?

KLEINE GRUPPEN

Unsere Gruppen sind klein, um die für jeden Lernenden verfügbare Zeit zu optimieren und die Gruppenarbeit zu erleichtern.

Sprechcafé

Wenn Sie außerhalb des Unterrichts Italienisch üben möchten, kommen Sie ab Oktober 2024 sonntags zu uns in eine lokale Bar, um mit Muttersprachlern/-Innen zu sprechen.

EBENEN

A1.1 – A1.2 – A1.3 – A2.1 – A2.2 – A2.3 

Sie sind eingeladen, am Italienisch-Sprachcafé teilzunehmen, wo Sie zusammen mit Ihren Lehrern/-Innen herausfinden werden, welches Niveau für Sie am besten geeignet ist.